top of page

chau tü!

Ich bin Gianna.

Begeistert und inspiriert von der Kraft des Yogas, habe ich nach vielen Jahren Praxis entschieden, mich tiefer mit der Materie zu befassen. Was ist dieses Yoga abseits des Mättelis? Mit der Yogaausbildung 2018 öffnete sich mir eine Tür zu einem noch viel grösseren, noch gänzlich unentdecktem Feld. Sei es durch Asanas, Pranayama oder Meditation – Yoga lehrt mich, Achtsamkeit zu kultivieren und das wahrzunehmen, was ist. Die Praxis und die Philosophie zeigen mir neue Perspektiven auf, schenken mir tiefes Vertrauen und eine unglaubliche Freude. Durch Yoga lerne ich, Balance zu wahren, immer wieder zu mir zurückkehren und Leichtigkeit zu finden. Besonders inspiriert fühle ich mich von der Kraft des Atems. Die Atmung ist direkt verknüpft mit unserem feinen Nervensystem, das wiederum Einfluss auf unser Wohlergehen hat. Durch tiefe Atemzüge sowie bewussten Atemübungen verschaffen wir uns Zugang zu diesem Bereich – und katapultieren uns ins Jetzt.

yogianna

Unterrichtstätigkeit

- seit Oktober 2023, feel-good Yoga im Yoga Studio Zürich

- Januar 2020 bis August 2023, feel-good Yoga in der Yogaschule Mandala Chur
(ehemals Hatha Yoga Schule).

- seit 2020 diverse Workshops und Retreats in Ko- und Eigenkreation zu

Yoga, Atem und Achtsamkeit.​

Vita

- 2018/19: 200h Hatha Yoga Teacher Training, Hatha Yoga Schule Mels/Zürich bei Nja Christmann

- Weiterbildung Yoga Nidra bei Claudia Eva Reinig

- 15h Breath Coach Training bei Lucas Rockwood von Yogabody

yogianna_gianna
bottom of page